close
5 Marketingtipps für Ihre Firma

5 Marketingtipps für Ihre Firma

13. August 2019
5 Marketingtipps für Ihre Firma 13

Falls es mit den Geschäften nicht mehr rund läuft, kann das genauso am falschen oder fehlenden Marketing liegen. Der Kunde will beschäftigt sein und wenn es lange Zeit nichts Neues gibt, wendet er sich schnell ab und geht woanders hin.

Wer das vermeiden will, muss zu den richtigen Strategien für das Marketing greifen und nichts mehr dem Zufall überlassen. Es gibt eine Reihe von guten Marketingideen, die bei individuell gestalteten Ansteckpins beginnen und bei Rabattcoupons enden.

#1: Etwas Propaganda schadet nicht!

Gute Mund-zu-Mund-Propaganda ist ein Selbstläufer und ganz einfach in die Tat umzusetzen. Wenn die Mitarbeiter zufrieden sind und gerne zur Arbeit kommen, sollten sie nach Möglichkeit auch vielen Menschen davon erzählen. Diese sagen es anschließend ihren Freunden, Nachbarn, Bekannten und Verwandten, was wiederholt noch mehr kostenlose Reklame bedeutet.

Propaganda von Mund zu Mund ist immer doppelt interessant: Zum einen kostet diese Art Werbung keinen Cent und zum anderen sind glückliche Mitarbeiter auch immer gute Mitarbeiter.

#2: Tüten und Taschen – Werbung zum Wegtragen

Auch wenn es heute kein Plastik mehr sein darf, Tüten aus Papier oder Stoff sind ebenfalls gute Instrumente für ein erfolgreiches Marketing. Tüten aus Papier sehen edel aus und kosten nicht allzu viel. Tüten aus Stoff sind langlebiger, dafür aber auch etwas teurer. Die Tüte mit allen wichtigen Informationen über das Unternehmen wird zu einem großartigen Werbeträger im wahrsten Sinne des Wortes. Der Kunde hat lange Freude an seiner Tasche oder Tüte und läuft zudem noch Reklame für das Unternehmen.

#3: Prospekte und Flyer

Bunt und informativ – so sollten Flyer und Prospekte sein, die zu Marketingzwecken verteilt werden. Bunte Bilder allein reichen in diesem Fall leider nicht aus, denn die potenziellen Kunden von morgen wollen schließlich wissen, wann sie etwas wo kaufen können. Als Postwurfsendung erreicht diese Form des Marketingmaterials einen großen Umkreis und das Unternehmen bleibt so im Gespräch. Etwas sollte ein Prospekt oder Flyer hingegen nie sein: Billig produziert. Wer Erfolg haben möchte, achtet auf hochwertigen Content und gute Bilder.

#4: Rabatt- & Sonderaktionen

Nichts überzeugt die Menschen so sehr wie die Aussicht darauf, Geld sparen zu können. Rabattaktionen sind daher fantastische Strategien für ein gutes Marketing. Rabatte sind in jedem Fall verkaufsfördernd und wenn es sich um Rabattcoupons handelt, gibt es zudem noch ein erprobtes Mittel, um Kunden langfristig zu binden.

#5: Printmedien & -Kampagnen

Kampagnen in den Printmedien sind echte Klassiker und dürfen bei den Marketingtipps auf gar keinen Fall fehlen. Wer eine neue Geschäftsadresse hat, sollte eine Printkampagne starten, wie auch bei neuen Produkten oder neuen Terminen für Sonderaktionen. Das Unternehmen kann seinen Kunden aber auch nur frohe Ostern wünschen oder darauf aufmerksam machen, dass es auf einer Messe vertreten ist. Zeitungen und Zeitschriften spielen selbst im Zeitalter des Internets noch eine wichtige Rolle und das gilt es zu nutzen.

Ohne ein gut durchdachtes Marketing geht es einfach nicht. Da es viele Möglichkeiten gibt, sich ins Gespräch zu bringen, sollte auch für Sie das Passende dabei sein.